Nachrichten

Pressemitteilungen

TU Clausthal und Salzgitter Flachstahl GmbH kooperieren

Das Institut für Elektrische Energietechnik und Energiesysteme begleitet die Transformation des Hüttenwerks in Salzgitter wissenschaftlich.

Dr. Niels Neumann zum Universitätsprofessor ernannt

Dr. Niels Neumann ist seit 1. April Universitätsprofessor für „Kommunikationstechnik für das industrielle Internet der Dinge“ an der TU Clausthal. Er vertritt das Fach am Institut für Elektrische Informationstechnik.

IFAD – Reorganisation des Clausthaler Instituts

Lehrstuhl für Rohstoffaufbereitung und Recycling wird zum Institut für Aufbereitung, Recycling und Kreislaufwirtschaftssysteme

Institut für Endlagerforschung: Neue Themen, neue Struktur

In den vergangenen Jahren haben sich die Arbeitsthemen in Forschung und Lehre am Institut für Endlagerforschung gewandelt: Hinzu gekommen sind zum Beispiel soziotechnische Forschung (Koordination der Verbundvorhaben ENTRIA und TRANSENS) und eine engere Kooperation mit dem ehemaligen Lehrstuhl für Deponietechnik und Geomechanik am IFAD. Dieser Lehrstuhl wurde im Rahmen der Berufung von Frau Prof. Eleni Gerolymatou auf aktuelle Herausforderungen in den Bereichen Geomechanik und multiphysikalische Systeme neu ausgerichtet, die Kooperation wird fortgeführt und intensiviert.

Prof. Gregor Wehinger ausgezeichnet

Juniorprofessor der Technischen Universität Clausthal erhält den Hochschullehrer-Nachwuchspreis der DECHEMA.

Ferienbetreuung: Kooperation verlängert

Die TU Clausthal arbeitet bei ihren Angeboten zur Ferienbetreuung erneut mit der Stadt Clausthal-Zellerfeld zusammen.

Untertägige Lagerung hochradioaktiver Stoffe

Das Forschungsvorhaben STROEFUN III beschäftigt sich unter Leitung der TU Clausthal mit Verschlussbauwerken im Steinsalz. Aktuelle Erkenntnisse wurden in einem Kolloquium der Fachwelt präsentiert.

Neue Wege beim Recycling alter Elektrogeräte

Am 20. April startet „Collect & Recycle“, das erste Pilotprojekt aus dem „Reallabor Digitized Circular Economy“. Die Vorstellung hierzu fand im März im Center for Digital Technologies (DIGIT) statt.

Landesfinale „Jugend forscht“ zum 42. Mal an der TU Clausthal

Insgesamt 13 junge MINT-Talente aus Niedersachsen haben sich für das 57. Bundesfinale von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb qualifiziert.

Kreislaufwirtschaft spielerisch der Bevölkerung näherbringen

Mit dem Projekt „FragFritzi!“ bringt sich Prof. Inkermann vom Clausthaler Institut für Maschinenwesen ins Wissenschaftsjahr 2022 ein. Ein E-Cargobike ist dabei Anlaufpunkt und Diskussionsgegenstand.

Suche nach Pressemitteilungen: