Nachrichten

Pressemitteilungen

Erlaubnisfeld Burgwedel: Übertragung der Bergbauberechtigung

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) stimmt als zuständige Bergbehörde zu, dass das Erlaubnisfeld Burgwedel von der TU Clausthal an die Norddeutsche Erdwärme-Gewinnungsgesellschaft mbH (NDEWG) aus Lingen/Ems übertragen wird.

TU Clausthal baut familienfreundliche Infrastruktur aus

Die TU Clausthal bietet ab sofort eine mobile Ausstattung für Eltern-Kind-Büros an. Der Familienservice der Universität reagiert damit auf die erhöhte Nachfrage unter den Beschäftigten.

Symposium Materialtechnik und e-Conference

Das Clausthaler Zentrum für Materialtechnik (CZM) richtet die Tagung am 23. und 24. Februar 2023 aus. Interessierte sind aufgerufen, jetzt Abstracts für ihre Fachvorträge oder Poster einzureichen.

Kooperation für die Zukunftsregion

Die Technische Universität Clausthal will den Wissens- und Technologietransfer in die Region Göttingen stärken. Im Gespräch mit Vertreter:innen der Region zeigen sich gemeinsame Ziele und Interessen.

10. Forum Energie an der TU Clausthal

Die Arbeitstagung des HIS-Instituts für Hochschulentwicklung nahm die Themen Energie, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen in den Fokus.

Erklärfilm zur Circular Economy

Die Circular Economy ist das Leitthema der TU Clausthal in Forschung, Lehre und Transfer. Was der Begriff genau bedeutet und welche Inhalte die Universität vorantreibt, zeigt das neue Animationsvideo.

Die TU Clausthal stärkt ihr Langzeitgedächtnis

Universitätsarchiv: TU-Präsident weiht neu geschaffenen Magazinraum mit modernem Rollregalsystem ein. Archivgut kann nun auf einer Fläche von annähernd 600 laufenden Metern eingelagert werden

Netzwerkpflege im Fokus

Das Vernetzungswochenende des Mentoring-Programms WiMINToring sowie das Jahrestreffen des Frauennetzwerkes „Women&Science TU Clausthal“ haben Anfang Juli stattgefunden.

Drei Konzerte nach Corona-Pause

Die Big Band, der Rock-, Pop- und Jazz-Chor sowie das Sinfonieorchester der TU Clausthal spielen am 16. und 17. Juli in der Aula Academica sowie in der Goslarer Neuwerkkirche.

Ressourceneffiziente Kreislaufwirtschaft im Bauwesen

Die zweitägige Auftaktveranstaltung für die Fördermaßnahme „ReMin“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) hat mit rund 90 Teilnehmenden an der TU Clausthal stattgefunden.

Suche nach Pressemitteilungen: