Nachrichten

Pressemitteilungen

Probierbücher - Metallurgische Analytik im 18. und 19. Jahrhundert

Neue Ausstellung in der Universitätsbibliothek der TU Clausthal

Derzeit ist in der Universitätsbibliothek die Ausstellung „Probierbücher - Metallurgische Analytik im 18. und 19. Jahrhundert“ zu sehen, die der Bibliotheksdirektor Dr. Schüling am 3. November eröffnete.

Theater satt für 20 ? für Studenten der TU Clausthal!

Die Landesbühne Hannover und die Stadt Clausthal-Zellerfeld sind sich näher gekommen. Mit der neuen Theatersaison im Herbst wird die Landesbühne Hannover an 6 Abenden in der Stadthalle aktuelle Inszenierungen zeigen und somit das Stadttheater für Clausthal-Zellerfeld sein.

Erster Juniorprofessor der TU Clausthal positiv „zwischenevaluiert“

Nach drei Jahren erfolgreicher Forschungs- und Lehrtätigkeit an der TU Clausthal hat das Präsidium die von Prof. Dr. Henning Zülch bekleidete Juniorprofessur am 14. Oktober 2005 mit Nachdruck um weitere drei Jahre verlängert.

Verkauf von Tischen und Polsterstühlen in der Unibibliothek

Verkauf von alten Tischen und Polsterstühlen in der Unibibliothek

Bildband über die Technische Universität Clausthal

Die TU Clausthal hat einen neuen Bildband über die Hochschule mit dem Titel
„Technische Universität Clausthal“ herausgegeben.

Neue Ausstellung in der Universitätsbibliothek

Probierbücher - Metallurgische Analytik im 18. und 19. Jahrhundert

 

Zur Eröffnung ihrer neuen Ausstellung

Probierbücher - Metallurgische Analytik im 18. und 19. Jahrhundert - lädt die Universitätsbibliothek am 3. November 2005 um 19.00 Uhr ein.

5. Altbergbau-Kolloquium an der TU Clausthal

Vom 3. bis 5. November veranstaltet die das Institut für Geotechnik und Markscheidewesen das 5. Altbergbau-Kolloquium in der Aula der Technischen Universität Clausthal in Clausthal-Zellerfeld.

3000. Student der TU Clausthal geehrt

Die TU Clausthal begrüßte in der feierlichen Immatrikulation am 27. Oktober in der Aula ihren 3000. Studierenden. Der aus Bad Harzburg stammende Abiturient Steffen Ottow hat sich für Informatik im ersten Semester an der TU Clausthal eingeschrieben. Er erhielt mit Malte Bartsch aus Braunschweig, der sich für Betriebswirtschaftslehre immatrikuliert hat, Sarah Metje aus Springe (Wirtschaftsingenieurwesen) und Ewelina Banasik als Erasmus-Austauschstudentin aus Polen ( Maschinenbau/Mechatronik) Poloshirts im neuen Corporate Design der TU Clausthal vom Vizepräsidenten für Studium und Lehre Professor Thomas Hanschke. Die Studierenden sind vier von mehr als 600 Erstsemestern im Wintersemester 2005/06. Mehr als 600 Studienanfänger gab es zuletzt 1990 an der TU Clausthal.

Wider die Schulmüdigkeit in den Naturwissenschaften

Robert-Bosch-Stiftung fördert Pilotprojekt Clausthaler Chemiker

Die Robert-Bosch-Stiftung fördert großzügig ein Projekt mit Schülern der Region am Institut für Organische Chemie der TU Clausthal. Partner sind die Robert-Koch-Schule in Clausthal-Zellerfeld, das Christian-von-Dohm-Gymnasium in Goslar und das Tilmann-Riemenschneider in Osterode.

Stephan Röthele erhält Ehrenpromotion

Die Fakultät für Natur- und Materialwissenschaft der TU Clausthal verleiht Dipl.-Ing. Stephan Röthele den Grad eines Doktor-Ingenieurs Ehrenhalber (Dr.-Ing. E.h.) am 30. September in der Aula der Universität. Die TU Clausthal würdigt damit den geschäftsführenden Gesellschafter der Sympatec GmbH für seine wissenschaftlichen und schöpferischen Leistungen auf dem Gebiet der Partikelmesstechnik.

Suche nach Pressemitteilungen: